Forschungsfragen & Ergebnisse

Created with Sketch.

Das Projekt MyEduLife wird wissenschaftlich begleitet mit dem Ziel, Entwicklungsprozesse zu unterstützen und zum wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn beizutragen. Dabei sollen Fragestellungen hinsichtlich der Anforderungen an die zu entwickelnde Lösung zur Abbildung und Speicherung von Bildungsbiografien untersucht sowie Projektergebnisse und –ziele evaluiert werden.

Forschungsfragen

Die folgenden übergeordneten Forschungsfragen werden im Rahmen des Projekts beantwortet:

  • Welche Gelingensbedingungen sind zentral bei der:
    • standardisierten Dokumentation von Kompetenzen?
    • automatisierten Speicherung von Leistungsnachweisen?
  • Welche Faktoren beeinflussen den Veränderungsprozess von aktuellen Praktiken der Dokumentation von Leistungsnachweisen hin zu standardisierten und automatisierten Praktiken?
  • Welche Nutzeneffekte bietet die Speicherung von Lernbiografien mittels der Blockchain-Technologie für Bildungseinrichtungen, Weiterbildungsteilnehmenden, Dritte (z.B. in Unternehmen) und die Weiterbildungsforschung?
Darstellung der formativen und summativen Evaluationsbereiche
Darstellung der formativen und summativen Evaluationsbereiche

Ergebnisse

Publikationen

Neumann, J., Adelberg, B., Riedel, J. (2021). Die Bildungsbiografie in der Blockchain – das Vorhaben MyEduLife. In T. Köhler, E. Schoop, N. Kahnwald & R. Sonntag (Hrsg.), Gemeinschaften in Neuen Medien. Digitale Partizipation in hybriden Realitäten und Gemeinschaften. 24. Workshop GeNeMe’21. Gemeinschaften in Neuen Medien. Dresden, 07.-08.10.2021. Dresden: TUDpress, https://doi.org/10.25368/2022.7