Ist-Stand-Erhebung gestartet

Created with Sketch.

Ist-Stand-Erhebung gestartet

Seit Mitte Juli läuft unsere Ist-Stand-Erhebung die wir als Fallstudie geplant haben. Dabei betrachten wir unsere drei Erprobungspartner jeweils als einen gesonderten Fall. Jede der Einrichtugen hat ein anderes Profil, eine andere Rechtsform und bedient andere Wirtschaftsbereiche.

Fallstudien (oder auch case studies) als Forschungsstrategie (vgl. Schmidt 2006, S. 95ff) stellen keine einzelne Methode dar, sondern fallen in den Bereich der Methoden- und Datentriangulation (vgl. Flick 2004).

Yin (2014) unterschiedet dabei sechs unterschiedliche Datenquellen die genutzt werden können u.a. die auch im vorliegenden Fall heranzuziehenden

  • Interviews und
  • Dokumente.

Die ersten Interviews sind abgeschlossen und zeichnen mit ca. je 90 Minuten Dauer ein umfangreiches Bild der Einrichtung bezogen auf das Thema Digitalisierung, Kompetenzen, Nachweisführung etc. Nach der Transkription wird das Team der TU Dresden mit der Analyse (auch der Dokumente) starten und den Ist-Stand nebst Anforderungen dokumentieren.


Flick, U. (2004): Triangulation. Eine Einführung. VS-Verlag für Sozialwissenschaften. Wiesbaden.

Schmidt, L. H. (2006): Technologie als Prozess – Eine empirische Untersuchung organisatorischer Technologiegestaltung am Beispiel von Unternehmenssoftware. Dissertation. FU Berlin. Berlin.

Yin, R. K. (2014): Case study research: design and methods. Los Angeles, Calif. [u.a.]. Sage.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.