Nutzen von MyEduLife für Weiterbildungsteilnehmende – unsere Top 3

Created with Sketch.

Nutzen von MyEduLife für Weiterbildungsteilnehmende – unsere Top 3

Mit unserem Projekt möchten wir es ermöglichen, digitale Weiterbildungsnachweise fälschungssicher und vergleichbar auszustellen und deren Gültigkeit in der Blockchain zu verifizieren. Doch was haben Weiterbildungsteilnehmende eigentlich davon? Gemeinsam mit allen Projektpartnern aus Forschung, Entwicklung und Praxis haben wir uns Gedanken gemacht, welche Argumente die Weiterbildungsteilnehmenden in der Erprobungsphase von unseren Entwicklungen am besten überzeugen können. Hier sind unsere Top 3:

  • Alle erhaltenen Nachweise/Zertifikate/Prüfungsnachweise können an einem Ort (in einer Art digitalen Zeugnismappe) verwaltet werden. Die Weiterbildungsteilnehmenden haben stets eine Übersicht über ihre eigene Lernbiographie und können diese nach Belieben sortieren oder filtern und für andere freigeben.
  • Die Nachweise sind immer und überall verfügbar und können jederzeit auch unterwegs aufgerufen und bei einer Überprüfung (z. B. von Berechtigungen) vorgezeigt und verifiziert werden – Papiernachweise sind nicht mehr notwendig.
  • Alle Daten liegen in der Wallet des bzw. der Weiterbildungsteilnehmenden. Sie haben stets die Entscheidungshoheit, was mit diesen Daten passieren soll und für wen sie freigegeben werden sollen.

Können wir Sie damit überzeugen? Welchen Nutzen sehen Sie in der Nutzung digitaler, verifizierbarer Zertifikate? Kommentieren Sie gern unseren Blog oder treten Sie mit uns in Kontakt, wir sind gespannt, uns mit Ihnen auszutauschen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.