Projekt

Created with Sketch.

Ziel des Projektes

Die aktuellen Herausforderungen von Digitalisierung, Globalisierung und Individualisierung führen zu einem immer schneller werdenden Wandel von Berufsbildern und wachsenden Druck auf die Entwicklung von beruflichen Handlungskompetenzen. Diesem kann nur durch ein durchlässiges und kohärentes Weiterbildungssystem begegnet werden (vgl. Edelmann & Fuchs, 2018). Die Bedeutung einer standardisierten Dokumentation lebenslanger Lernbiographien nimmt hierbei zu.

Mit dem Projekt MyEduLife soll daher eine transparente, vergleichbare, verifizierte und vernetzte Möglichkeit geschaffen werden, um berufliche Weiterbildungsaktivitäten gemäß datenschutzrechtlichen und ethischen Anforderungen zu dokumentieren. Die Dokumentation von Lernbiographien erfolgt hierbei in einer Anwendung (Wallet), welche die Nachvollziehbarkeit und Authentizität durch ein verteiltes System (Blockchain-Technologie) sicherstellt. Die im Lebenslauf erworbenen Qualifikationen können dadurch lückenlos und anbieterübergreifend für Lernende dokumentiert werden und stehen je nach Freigabemodalitäten sowohl Arbeitgebenden, Weiterbildungseinrichtungen sowie der Weiterbildungsforschung zur Verfügung.

Projektidee MyEduLife
Projektidee MyEduLife

Projektkoordinator:
Technische Universität Dresden
Center for Open Digital Innovation and Participation (CODIP – ehem. Medienzentrum)
Förderkennzeichen: 21INVI02
Fördersumme:  ca. 1.480.000 EUR
Laufzeit: 01.05.2021 – 30.04.2024